Tag-Archiv: Co-Coaching

Warum Selbsthilfe (alleine) scheitern MUSS – oder das Münchhausen-Phänomen | Co-Coaching | Companionship

Warum Selbsthilfe (alleine) scheitern MUSS – oder das Münchhausen-Phänomen
“Selbsthilfe” ist ein Versuch ohne (menschliche) Hilfe von ‘Außen’, Probleme zu lösen, …
Aber die Aussage, die im Wort “Selbsthilfe” steckt ist … eine “Spaltung” der eignen Person nötig, genauso wie in der Geschichte des Lügenbarons Münchhausen,….. Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Artikel und Texte, Co-Counseln / Co-Counseling, Co-Coaching, Companionship, i-Forschung, Metaphern | Getaggt , , | 1 Kommentar

Die Video-CoVision – Sich selbst und dem Körper beim Denken zuschauen

Die Video-CoVision
ist eine Methode, bei der kurze Videoaufnahmen z.B. von einem “Problem-Gespräch” oder einer Interaktion gemacht werden.
Im Anschluss daran betrachten sowohl die Darstellerin (“Klientin”) mit der Begleiterin (“Therapeutin”, Coach) die Video-Aufnahme (“Co” = gemeinsam, zusammen) mit einem „wohlwollenden“ Blick – besonders auf die Weisheit des Körpers… Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Der Körper in Psychotherapie und Beratung, Methoden und mehr | Getaggt , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Familienbrett / Systembrett – Familienaufstellung auf dem Tisch

Das Fami­li­en­brett bzw. Sys­tem­brett

ist ein wert­vol­les Instru­ment in der sys­te­mi­schen The­ra­pie und­ sys­te­mi­schen Bera­tung. Mit ihm las­sen sich plas­tisch, 3-dimensional und ‘mit Abstand’ Pro­bleme dar­stel­len, sicht­bar machen und in einem nächs­ten Schritt, Lösun­gen entwickeln. Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Familienaufstellung / Systemische Aufstellungen, Methoden und mehr | Getaggt , , , , | 2 Kommentare

Trialog-Gruppe (Manfred Zaumseil) – Betroffene, Angehörige und Fachkräfte an einem Tisch

Trialog-Gruppe (Manfred Zaumseil) – Betroffene, Angehörige und Fachkräfte an einem Tisch
Mit “unterschiedlichen Perspektiven” im Sinne einer Trialog-Gruppe ist gemeint, die Perspektive als
– “Betroffene_r” (i.d.R. von einer Erkrankung)
– Angehörige_r der Betroffenen und
– ‘Fachkraft” (die beruflich mit dem ‘Thema’ zu tun hat, i.d.R. ‘Behandler_innen’, Therapeuten)…. Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in FIP-Lexikon, Methoden und mehr | Getaggt , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Selbstentwicklung versus Therapie | Psychotherapie

Der Begriff „Therapie/Psychotherapie“ hat einerseits etwas mit ‚Heilung‘ zu tun, kann aber auch den Fokus auf ‚Ich bin gestört‘ lenken. Als Versuch eine andere Sicht darzustellen, soll das Wort „Selbstentwicklung‘ dienen… Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in FIP-Lexikon | Getaggt , , , | Kommentare deaktiviert für Selbstentwicklung versus Therapie | Psychotherapie

Herr der Ringe-Modell als Vorlage für Systemische Therapie oder Co-Coaching

Herr der Ringe als Vorbild für Persönlichkeitsentwicklung , Therapie & Coaching?!
Psychische bzw. Persönlichkeitsentwicklung, Therapie und Coaching haben – im Gundverständnis der Arbeit im FIP – einiges gemeinsam mit dem „Herr der Ringe“ . Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in FIP-Lexikon, Systemisch Denken und Leben., Systemische Beratung-Systemische Therapie - Berlin | Getaggt , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar