Tag-Archiv: Beziehungen und Partnerschaft

Das Beziehungsgebet | Die Marionetten-Version und der Multi-Draht

Die Marionetten-Version des Beziehungsgebet stellt etwas überzeichnet die Symbiotische Verstrickung – besonders in Paarbeziehungen – dar.
Die Marionetten-Version ist ein Instrument, um auf eine andere Weise, die ‚emotionale Co-Abhängigkeit („Du bist Schuld wie ich mich fühle!!!“) deutlich zu machen — und hoffentlich aufzulösen … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Systemisch Denken und Leben. | Getaggt | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Was im Still-face-Experiment für Babys, ist bei älteren Kindern, in Partnerschaften und Gruppen das Schweigen bzw. das Nicht-Reagieren?

Still-face-Experiment – das Ur-Szenario aller Beziehungen ?!

Was im Still-face-Experiment für Babys, ist bei älteren Kindern und in Partnerschaften das Schweigen bzw. das Nicht-Reagieren?
Schweigen, nicht-reagieren, nicht-antworten, „den anderen auflaufen lassen“ kann als eine Form von Gewalt erlebt werden, als Macht-Instrument, mit dem man den Gegenüber in einen unklaren und hilflosen Zustand versetzen kann…. Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Audios und Videos, Balance-Kommunikation // Gewaltfreie Kommunikation (GfK) Berlin, Beziehungen und Partnerschaft | Getaggt | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die Video-CoVision – Sich selbst und dem Körper beim Denken zuschauen

Die Video-CoVision
ist eine Methode, bei der kurze Videoaufnahmen z.B. von einem “Problem-Gespräch” oder einer Interaktion gemacht werden.
Im Anschluss daran betrachten sowohl die Darstellerin (“Klientin”) mit der Begleiterin (“Therapeutin”, Coach) die Video-Aufnahme (“Co” = gemeinsam, zusammen) mit einem „wohlwollenden“ Blick – besonders auf die Weisheit des Körpers… Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Der Körper in Psychotherapie und Beratung, Methoden und mehr | Getaggt , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Paradox: „Die Angst vor einer guten Lösung“ und “am Problem festhalten wollen”

Paradox: „Die Angst vor einer guten Lösung“ und “am Problem festhalten wollen”
Einerseits gibt es den Wunsch sich von einem Problem zu lösen, meist weil ‘das Leiden zu groß geworden ist’ – andererseits gibt es auch Angst VOR der Lösung. Das führt letztendlich dazu, dass am Problem festgehalten wird; “das Problem als kleinere Übel”…. Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Problem und Lösungen, Systemisch Denken und Leben. | Getaggt , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Eingeschnappt, beleidigt, etwas persönlich nehmen – Anfang und Ende (nicht nur) einer Gewaltfreien Kommunikation?

Beleidigt sein..in Beziehungen, Partnerschaft und in Kommunikation allgemein ist oft der Anfang vom Ausstieg aus dem Dialog
Wenn ich so beleidigt reagiere, stecken für mich folgende Punkte dahinter:
1. Das Idealbild des Gegenübers stimmt nicht mit dem “Real-Bild” überein. Sie/er ist einfach anders, als ich es gerne hätte (-> Pygmalion-Effekt nach R. Winch !!!) .
2. Das, was ich vom anderen erwarte oder brauche, kann ich mir (scheinbar) nicht selber geben….. Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Balance-Kommunikation // Gewaltfreie Kommunikation (GfK) Berlin, Beziehungen und Partnerschaft | Getaggt , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Selbst-Entwicklung und der ‚Widerstand‘ der ‚alten‘ Systeme

Wenn Sie beginnen, sich zu entwickeln, sich ‚auf den Weg zu machen‘, kann es – aus dem Systemischen Denken – sehr wahrscheinlich sein, dass sich in Ihrem bisheriges Beziehungsnetz …Widerstände, Einwände gegen ‚das Neue‘ regen… Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Co-Counseln / Co-Counseling, Co-Coaching, Companionship, Systemische Beratung-Systemische Therapie - Berlin, Ziele erreichen. | Getaggt , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

„Wir haben dich nie gewollt“ – Kernaussage aller Therapiebedürftigen? | Ur-Vertrauen | Ablehnung | Seinen Platz im Leben finden | Bindungsstörung

„Wir haben dich nie gewollt“ – Kernaussage aller Therapiebedürftigen?
„Wir haben dich nie gewollt!“ ist wahrscheinlich die ‚heftigste‘, schmerzvollste Botschaft, die ein Kind vermittelt bekommen kann, sei es mit Worten – oder was durchaus noch tragischer sein kann -, nie direkt ausgesprochen oder sogar geleugnet. Diese radikale Ablehnung … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Beziehungen und Partnerschaft, Familienaufstellung / Systemische Aufstellungen, Systemische Beratung-Systemische Therapie - Berlin | Getaggt , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Einsamkeit in Paarbeziehungen | Pygmalion-Effekt (nach R. Winch) | Paarkonflikte | Liebesentzug | Paarkonflikte | Paartherapie

Paarbeziehungen sind neben einer Mutter-Kind-Beziehung die kleinste Einheit eines Sozialen Systems.
Entsprechend können die gegenseitigen Erwartungen in dieser Zweier-Konstellation (Dyade) offen oder verdeckt (unausgesprochen) sehr hoch sein. Besonders tragisch wird ‚das Ganze’… Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Balance-Kommunikation // Gewaltfreie Kommunikation (GfK) Berlin, Beziehungen und Partnerschaft, Systemisch Denken und Leben., Systemische Beratung-Systemische Therapie - Berlin | Getaggt , | Hinterlassen Sie einen Kommentar